Nehmt einander an wie Christus euch angenommen hat (Ökum. Godi)

Okumene2015

 

Unter dieser Überschrift (Jahreslosung 2015) feierten fast 500 Christinnen und Christen aus den verschiedenen Kirchengemeinden rund um das Schuldorf Bergstraße einen lebendigen Familiengottesdienst in der Freilichtbühne des Schuldorfs. Für die musikalische Begleitung sorgte ein Projektchor aus den verschiedenen Gemeinden unter der Leitung von Monika Hölzle-Wiesen sowie die Band der Freien Evangelischen Gemeinde Seeheim-Jugenheim. Schülerinnen des Schuldorfs brachten ein Anspiel zum Thema ein.

Das Vorbereitungsteam setzte die Aufforderung der diesjährigen Jahreslosung der EKHN (Evangelische Kirche in Hessen und Nassau) in Beziehung zu den besonderen Herausforderungen, die durch die große Zahl von Flüchtlingen gegeben sind, die zur Zeit nach Deutschland kommen, weil sie durch Krieg, Gewalt und Verfolgung keine Zukunftsperspektiven in ihren Heimatländern haben. Die beteiligten Kirchengemeinden wollen die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer in der Flüchtlingsarbeit künftig stärker unterstützen. Dazu wurde eine gemeinsame Spendenaktion ins Leben gerufen. Allein die Kollekte des Tages erbrachte 1504,92 Euro, die den Asylhelferkreisen in Bickenbach und Seeheim-Jugenheim überwiesen werden.