Anmeldung zum Gottesdienst

Hinweis:

 

Anmeldungen sind nur für die Gottesdienste am Wochenende und für Feiertage erforderlich.

Sie können sich nur 1 Woche im Voraus für einen Gottesdienst anmelden!

Anmeldungen zu den Gottesdiensten an Weihnachten werden erst ab dem 4. Advent entgegen genommen!

Die Anmeldungen sollten spätestens bis Donnerstag erfolgen.
Anmeldungen nach Büroschluss am Freitag (12.00 Uhr) können nicht mehr berücksichtigt werden.

Anmeldungen für Gottesdienste an Feiertagen während der Woche, sollten spätestens 3 Werktage vor dem Feiertag vorliegen.

Die Teilnehmerzahl bei Gottesdiensten in Heilig Geist ist auf 62 Personen, in St. Bonifatius auf 32 Personen begrenzt.
Liegen mehr Anmeldungen vor als Plätze in der Kirche vorhanden sind, kann es vorkommen, dass wir Ihre Anmeldung nicht annehmen können. In diesem Fall werden wir Sie spätestens einen Tag vor dem Gottesdienst per E-Mail oder telefonisch informieren.

Wir bitten um Anmeldung
- zu der Vorabendmesse samstags um 18:00 Uhr in Jugenheim
- und zur Messe sonntags um 11:00 Uhr in Seeheim!!

Ab sofort gilt zu den Gottesdiensten die 3G-Regel:
Entweder geimpft (mit Zertifikat) oder
genesen (mit Zertifikat) oder
getestet (mit Nachweispflicht nicht älter als 24 Stunden!)

Beachten Sie hierzu bitte die Anordnungen des Bischofs von Mainz

Die notwendigen Kontrollen am Engang erfordern Zeit. Seien Sie deshalb bitte spätestens 10 Minuten vor Beginn des Gottesdienstes an der Kirche!

Da diese Gottesdienste nun voller werden können, möchten wir vermeiden, unangemeldete Gottesdienstbesucher wegschicken zu müssen.