30 Jahre Khurda ...

Unsere Gemeinde betreut seit fast 30 Jahren ein sehr erfolgreiches Projekt im indischen KHurda. Aus einer kleinen, von Schliesung bedrohten Grundschule ist inzwischen eine bis zum Abitur führende Schule mit Nähschule und Gesundheitszentrum geworden. Näheres hierzu finden Sie unter "Eine-Welt-Kreis".


Frau Christa Mosell und Herr Theo Markwart waren von Anfang an dabei, geben aber nun ihre Aufgaben in jüngere Hände. Für dieses langjährige erfolgreiche Engagement wurden Frau Mosell und Herr Markwart im Gottesdienst am Sonntag dem 10.11.2019 geehrt und erhielten eine Dankesurkunde von unserem Bischofs.


Hier ein paar Bilder als kurze Übersicht zur Entwicklung der Schule in Khurda.